Projekte 2018/19

Essen mit allen Sinnen (1. Klassen), Dezember 2018

Im Rahmen des Projekts „Sei ARTig" fanden die Ernährungsworkshops der GKK „Essen mit allen Sinnen" statt. Die ersten Klassen nahmen mit Lotte daran teil, Nahrungsmittel wurden ertastest, gerochen, gehört, geschmeckt und natürlich auch gesehen. Die Bedeutung der Sinne für den Genuss von Essen wurde erarbeiten und ausprobiert.

  • essen1kl01
  • essen1kl02
  • essen1kl03
  • essen1kl04
Weitere Bilder

 

Schüleraustausch mit Georgien, November-Dezember 2018

Wie schon im Vorjahr haben wir auch heuer wieder für 14 Tage georgische AustauschschülerInnen aus Telawi beherbergt. Neben dem Schulbesuch wurde für unsere Gäste vom Verein „Österreichische Schüler helfen georgischen Schülern" ein dichtes Programm organisiert. Bei einer Stadtführung wurden sie mit unserer Landeshauptstadt vertraut gemacht, ein Besuch beim Zotter versüßte ihnen den Aufenthalt, in Thondorf bekamen sie Einblicke ins Magna-Werk, in Leibnitz besuchten sie das Weingut Harkamp und auch ein Empfang mit anschließendem Essen im Rathaus gehörte zum Programm. Ein Höhepunkt war sicher auch der Besuch unseres Maturaballs der 8.Klasse. Sie haben viel gelernt, es wurde viel gelacht, gesungen und getanzt und es wurden viele neue Freundschaften geschlossen.

Gemeinsam wurden georgische ...

... und alpenländische Volkslieder gesungen.

Hier noch einige Bilder:

  • georgien01
  • georgien02
  • georgien03
  • georgien04
Weitere Bilder

Explore Andritz (4. Klasse), November 2018

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchte die 4. Klasse die Maschinenfabrik ANDRITZ. Interaktive Spiele, von Lehrlingen gefertigt, große Maschinen die noch größere Teile produzieren, jede Menge Infos über Turbinen, Kraftwerke und ein selbst gefertigter Schlüsselanhänger.....alles war sehr informativ und spannend!

  • andritz01
  • andritz02
  • andritz03
  • andritz04
Weitere Bilder

 

VWA-Rechercheworkshop Stadtbibliothek Graz (7. Klasse), November 2018

Am 19.11. war die 7. Klasse mit Daniela in der Stadtbibliothek Graz-Nord, um an einem VWA-Rechercheworkshop teilzunehmen. Da die Themen der VWAs nun fixiert sind und jede/r Schüler/in einen Betreuer/eine Betreuerin hat, kann der nächste große Schritt in Richtung Matura und VWA gemacht werden: die Literatursuche!
Am Beginn erklärte der Workshopleiter Boris Miedl den Schüler/innen, welche Datenbanken und Suchmaschinen für ihre Recherche hilfreich sind und wie Signaturen auf Büchern aufgebaut sind. Denn nur wenn das klar ist, kann das gewünschte Buch in der Bibliothek dann auch gefunden werden.
Nach dem theoretischen Input haben die Schüler/innen Literatur zu ihren Themenbereichen gesucht, gefunden und auch schon ausgeborgt, damit das Schreiben möglichst stressfrei gestaltet werden kann.

  • vwaworkshop-7kl01
  • vwaworkshop-7kl02

 

Schreibworkshop 5. Klasse - Lesung Lena Gorelik, November 2018

Am 15.11.2018 nahm die 5. Klasse an der Lesung von Lena Gorelik teil, die ihr Buch „Mehr schwarz als lila" im Literaturhaus präsentierte. Vor der Lesung hatten die Schüler/innen die Möglichkeit, ihre eigenen Texte, die im Rahmen eines Schreibworkshops entstanden sind, vor dem Publikum zu präsentieren.

  • lesung-5kl01
  • lesung-5kl02
  • lesung-5kl03
  • lesung-5kl04
Weitere Bilder

 

„Sei ARTig" – Kreativität und Kunst als Lifebalance, November 2018

ART, Kunst und Kreativität als Möglichkeit, das Leben in Balance zu halten. Innehalten beim Malen, Schreiben, Tanzen, Abschalten vom Alltag. Kunst, um sich auszudrücken, das zu zeigen, was einen bewegt. Unter dem Titel „Sei ARTig – Kreativität und Kunst als Lifebalance" findet auch heuer wieder, am 7.11.2018, ein Kick-Off Gesundheitstag in der Modellschule statt. In zahlreichen Workshops wird meditiert, intuitiv gestaltet, zu mittelalterlichen Klängen getanzt, gewandert, Kunst betrachtet, Yoga gemacht, eine Modellschulmaschine gebaut und vieles mehr. Die ganze Schule nimmt an diesen Kick-Off-Veranstaltungen teil und verwandelt sich in eine Welt, die entdeckt werden möchte, da hinter jeder Tür etwas Anderes, Unerwartetes passiert. Die kreativen Ergebnisse werden im Galerieraum präsentiert.

  • kickoff01
  • kickoff02
  • kickoff03
  • kickoff04
Weitere Bilder

 

Media Award für Hannah Meindl und Imelda Kuntner (8. Kl.), Oktober 2018

Gratulation an Hannah Meindl und Imelda Kuntner, 8.Klasse. Ihr Film „La tension“, den sie im letzten Jahr gedreht und eingereicht hatten, wurde im Rahmen des Media Literacy Award ausgezeichnet und bei der nightline in Wien gezeigt. Ein eindrucksvoller, ästhetischer Film, der ausdrucksstark die Anspannung der gegenwärtigen Zeit widerspiegelt. Hannah und Imelda wurden im Anschluss an die Präsentation auf die Bühne geholt und mussten sich den Fragen der Moderatorin stellen. Eine tolle Performance, für die sie viel Applaus ernteten.

  • media-award01
  • media-award02
  • media-award03
  • media-award04
Weitere Bilder

 

Besuch bei der Bildungsmesse (4. Klasse), Oktober 2018

Die SchülerInnen der  4. Klasse besuchten mit Lotte im Rahmen der Bildungsberatung die SBiM und holten sich Informationen über Lehre, Wege in der Oberstufe, Lehre mit Matura, ….

  • bildungsmesse4kl01
  • bildungsmesse4kl02
  • bildungsmesse4kl03
  • bildungsmesse4kl04
Weitere Bilder

 

Theaterbesuch 5. Klasse, Oktober 2018

Am 10.10.2018 fand die 5. Klasse gemeinsam mit Daniela bei der Theatervorstellung „Heute ist ein guter Tag“ im TaO heraus, was einen guten Tag so alles ausmachen kann. Lächelnd

  • theater5kll01
  • theater5kll02
  • theater5kll03

Theaterbesuch 1. Klassen, Oktober 2018

Die beiden ersten Klassen gingen am 17.10. ins Tao, um sich „Was das Nilpferd sah, als es über den Zaun schaute“ anzusehen. Besonders interessant waren die Gespräche mit den SchauspielerInnen im Anschluss.

 

  • theater1abl01
  • theater1abl02
  • theater1abl03
  • theater1abl04

 

Kennenlerntage in Limberg, Klasse 1a, Oktober 2018

Die 1a verbrachte drei wunderbare Tage mit Anne, Dietmar, Isabella, Marlies und Sophie in Limberg, um einander näher kennen zu lernen. Das Wetter war super, sodass wir sehr viel Zeit im Wald verbringen konnten. Wir haben Hütten und Kugelbahnen gebaut, viele Vertrauensspiele gespielt und sind insgesamt als Klasse gut zusammengewachsen.

  • limberg1a01
  • limberg1a02
  • limberg1a03
  • limberg1a04
Weitere Bilder

 

Theaterworkshop, Klasse 1a, Oktober 2018

Die 1a war am Freitag 28.19. beim Workshop „Auf die Bühne, fertig, los!" an der Kunstuniversität. Die Kinder haben viele kleine Szenen selbst inszeniert und sich dabei von ihrer kreativsten Seite gezeigt.

  • theater-1a01
  • theater-1a02
  • theater-1a03
  • theater-1a04
Weitere Bilder

 

Talenteworkshop bei der WKO, 4. Klasse, Oktober 2018

Welche Talente habe ich? (Berufsorientierung in der Wirtschaftskammer)

Die SchülerInnen der 4. Klasse erfuhren mehr über sich und ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten. Nach einem Halbtag intensivster Arbeit am Computer, an Geschicklichkeitsstationen, an Stationen für das logische Denken etc.  dürfen die SchülerInnen einen sehr umfangreichen Bericht abrufen, der ihnen viel Auskunft über ihre möglichen Wege in die Zukunft geben soll.

  • talenteworkshop01
  • talenteworkshop02
  • talenteworkshop03
  • talenteworkshop04
Weitere Bilder

 

Einstiegstage 5. Klasse in Seckau, Oktober 2018

Die 5. Klasse verbrachte ihre Einstiegstage vom 1. auf den 2. Oktober in Seckau, um dort gewisse Dinge der Unterstufe zurückzulassen und den neuen Herausforderungen der Oberstufe mutig und offen begegnen zu können. Begleitet wurden sie dabei von Harald und Daniela.

  • einstieg5kl01
  • einstieg5kl02
  • einstieg5kl03
  • einstieg5kl04
  • einstieg5kl05
  • einstieg5kl06
Weitere Bilder


Projektwoche Erasmusplus an der Modellschule, September 2018

„Art Attack Across Europe-Making A Difference By Sharing Art"

In der letzten Septemberwoche fand das 6. gemeinsame Projekttreffen mit unseren Partnerschulen aus Frankreich, Großbritannien und Portugal an der Modellschule Graz statt. Am ersten Projekttag gab es einen Theaterworkshop mit Stefan. Am Dienstag und Donnerstag wurden in der Schule mit Maria und anderen BE-Lehrerinnen im Siebdruckverfahren Taschen bedruckt, und im „Druckzeug", einer alten Druckerei in der Annenstraße, Plakate gestaltet. Am Mittwoch ging es nach Wien zum Hundertwasserhaus und zum Kunsthaus Wien, wo uns das Werk von Hundertwasser erklärt wurde. Danach gab es in der Albertina eine Führung und einen Workshop zur Ausstellung „Von Monet bis Picasso". Höhepunkt dieser wirklich gelungenen Projektwoche war Donnerstagabend mit einer Projektpräsentation im „Glockenspiel" . Am Freitag fuhren wir zum Abschluss zur Riegersburg, wo die Schüler und Schülerinnen bei wunderschönem Wetter Naturstudien machten.

  • erasmus-graz01
  • erasmus-graz02
  • erasmus-graz03
  • erasmus-graz04
Weitere Bilder

 

Kinderuni mit der 1a, September 2018

Die SchülerInnen der 1A waren mit Herbert und Wolfgang auf der Kinderuni und durften mikroskopieren, die DNA der Banane isolieren, Bakterien anschauen, Zellen erforschen und vieles mehr!

  • kinderuni1a_01
  • kinderuni1a_02
  • kinderuni1a_03
  • kinderuni1a_04
Weitere Bilder

 

Kinderuni mit der 1b, September 2018

Die SchülerInnen der 1B besuchten mit Anne und Lotte im Rahmen der Kinderuni das Haus der Wissenschaft.

Planeten erforschen, Autos navigieren, Füge durchs Universum, Planeten die Post zustellen, die Erde von oben sehen,  die CO2- Belastung bekämpfen, Dancequiz spielen, Die Schichten der Erde nachbauen….. und vieles mehr durften die SchülerInnen  ausprobieren. Spannendes Lernen durch selbst Tun und Handeln!

  • kinderuni1b_01
  • kinderuni1b_02
  • kinderuni1b_03
  • kinderuni1b_04
Weitere Bilder

 

Kinderuni mit der 2. Klasse, September 2018

Die SchülerInnen der 2. Klasse besuchten mit Lotte die Kinderuni zum Thema Physik mit Sand. Sandburgenbauen, mit Wasser hantieren, experimentieren, Schlüsse ziehen, Erklärungen finden und  „Keksperimente“ warteten auf uns.

  • kinderuni2kl_01
  • kinderuni2kl_02
  • kinderuni2kl_03
  • kinderuni2kl_04
Weitere Bilder

 

Mobilitätstag (September 2018)

Auf Initiative von Gert Wampera von der Volksschule Hirten wurde ein Teil der Fröbelgasse gesperrt und wir durften mit gestalten, bespielen und einfach Raum nutzen.
Kinder und Jugendliche von 3 Schulen, der VS Hirten, NMS Fröbel und der Modellschule machten sich Platz und eroberten den Raum mit Spielen, großflächigen Malereien und Unterricht im Freien.
Die Kinder durchmischten sich und konnten sich durch vielfältige Angebote kennenlernen. Es hatten alle ihren Spaß und wir konnten einen Vormittag eine Utopie leben, wie es wäre, wenn die Straße nur uns gehören würde...

  • mobilitaetstag_01
  • mobilitaetstag_02
  • mobilitaetstag_03
  • mobilitaetstag_04
Weitere Bilder

 

Murprojekt: Preisverleihung (September 2018)

Die Modellschule war Gewinnerin des Projektwettbewerbs „MUR" und durfte als Preis einen Tag in den Murauen verbringen. Die 2. und die 4. Klasse, die am Wettbewerb teilnahmen (mit der Lernwerkstätte zum Thema „Mur" und dem etwas „anderen Murlauf"), waren vom UBZ (Umweltbildungszentrum), der Landesregierung und der Gemeinde Mureck eingeladen, Workshops zum Thema „Mur" zu absolvieren. Von der Au-Erkundung über Flussbau bis zur Schiffsmühlenbesichtigung reichte das interessante Programm.

  • murprojekt_01
  • murprojekt_02
  • murprojekt_03
  • murprojekt_04
Weitere Bilder

 

Schwellenritual der 8. Klasse (September 2018)

Sehr erfahrungsreiche und intensive 4 Tage verbrachte die 8. Klasse auf der Patscha-Vogelhütte.
Davon 24 Stunden fastend allein im Wald. Alle sind wieder gesund zurück.
Begleiter waren Jürgen, Anne und Klaus.

  • schwellenritual8kl_01
  • schwellenritual8kl_02
  • schwellenritual8kl_03
  • schwellenritual8kl_04
Weitere Bilder

 

Waldexkursion der 2. Klasse (September 2018)

Wunderbares Herbstwetter und warme Sonne begleiteten unseren Waldnachmittag. Die SchülerInnen stiegen in das Thema Wald sehr aktiv durch Sammeln, Ausstellen, Spielen, Erfahren mit allen Sinnen ein. Bis auf die vielen Gelsen, die uns attackierten, war es ein sehr gelungener Ausflug!
Lotte

  • wald2kl_01
  • wald2kl_02
  • wald2kl_03
  • wald2kl_04
Weitere Bilder

 

Wandgestaltung in der Kinderklinik (7. Klasse, September 2018)

Schon am zweiten Schultag startete die 7. Klasse mit Birgit in BE ihr erstes Projekt. Auftraggeber war das Klinikum Graz mit der Gestaltung der Gänge auf der Kinderonkologie. In einem gemeinsamen Planungsprozess ab April 2018, zusammen mit dem ärztlichen Leiter Dr. Martin Benesch und seinem Team wurden die ersten Entwürfe konkretisiert und an die Bedürfnisse vor Ort angepasst. Auftrag war, die Gänge auf der Station mit kindgerechten Themen und einer adäquaten Farbanpassung der bereits vorhandenen "Stationssonne". Ebenso gab es bereits einen überdimensionaler Drachen KONKI, der reliefartig den ersten Gang bespielte. Keine einfache Aufgabenstellung, aber die 7.Klasse hat sie fantasievoll bewerkstelligt.

  • wandgestaltung7kl_01
  • wandgestaltung7kl_02
  • wandgestaltung7kl_03
  • wandgestaltung7kl_04
Weitere Bilder

 

Zusätzliche Informationen