Projekte 2016/17

Istrienreise - 5. Klasse (Mai 2017)

  • istrienreise5kl_01
  • istrienreise5kl_01a
  • istrienreise5kl_01b
  • istrienreise5kl_01c
Weitere Bilder

Bildnerische Erziehung,  Sport und Marinbiologie am Meer

Die SchülerInnen der 5. Klasse waren mit Birgit, Lisa und Lotte in Porec und arbeiteten in Gruppen zum Thema Meer und Landschaft. Aus den  unterschiedlichsten Perspektiven wurden Land und Meer in und um Porec erforscht und bearbeitet.

 

Biologieunterricht am Harterteich - 2. Klasse (Mai 2017)

  • bio_am_harterteich2kl_01
  • bio_am_harterteich2kl_02
  • bio_am_harterteich2kl_03
  • bio_am_harterteich2kl_04
Weitere Bilder

In der Woche, die die SchülerInnen der  2. Klasse an den Harterteichen verbrachten, untersuchten sie die Lebewesen in und um den Teich.

 

Workshop "Arbeit am Tonfeld" - 7. Klasse (Mai 2017)

  • arbeit_am_tonfeld7kl_01
  • arbeit_am_tonfeld7kl_02
  • arbeit_am_tonfeld7kl_03
  • arbeit_am_tonfeld7kl_04
Weitere Bilder

Die Wahlpflichtfach-Gruppe aus Psychologie/Philosophie hatte an einem Dienstagnachmittag im Mai einen Workshop zur Arbeit am Tonfeld. Die SchülerInnen hatten an dieser Methode, die sowohl im pädagogischen als auch im therapeutischen Rahmen eingesetzt wird, großes Interesse. Vor allem die Arbeit mit dem Material Ton empfanden die meisten als sehr beruhigend und angenehm.

 

Antenne macht Schule - 3. Klasse (Mai 2017)

  • antenne_macht_schule3kl_00
  • antenne_macht_schule3kl_01
  • antenne_macht_schule3kl_02
  • antenne_macht_schule3kl_04
Weitere Bilder

Am 17.5.2017 besuchte die 3. Klasse gemeinsam mit Daniela die Antenne Steiermark. Die Klasse bekam einen spannenden Einblick in die Welt des Radios und die Schüler/innen erfuhren, welche Aufgaben ein/e Moderator/in hat. Zum Abschluss konnten die Schüler/innen selbst noch eine kurze Szene aufnehmen.

 

Projekt Erasmus+: Zweite Projektwoche

Art Attack Across Europe: Making A Difference By Sharing Art

  • projektwochelondon5kl_01
  • projektwochelondon5kl_02
  • projektwochelondon5kl_03
  • projektwochelondon5kl_04
Weitere Bilder

Ein Wochende in London (21.- 24. April)  und anschließend das zweite Projekttreffen in unserer Partnerschule in London (24 -28. April)

Acht Schüler und Schülerinnen der 5. Klasse verbrachten ein Wochenende in London mit sightseeing und Museumsbesuchen. Anschließend fand das zweite Projekttreffen in unserer Partnerschule Thomas More Catholic School in Purley, London statt. Es waren fünf spannende Tage mit Street Art Führungen sowohl durch Brighton als auch durch Shoreditch, einem Stadtteil im Nordosten von London, einem Graffitiworkshop, in dem den Schülern und Schülerinnen von professionellen Künstlern die Kunst des Sprayens nähergebracht wurde,  und wo sie sogar vier Wände der Schule gestalten durften.  

 "This project has been funded with support from the European Commission. This publication reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein."

 

Ausstellung - 2. Klasse (April 2017)

  • ausstellung2kl_01
  • ausstellung2kl_02
  • ausstellung2kl_03
  • ausstellung2kl_04

Weitere Bilder

Das Jahresthema „Es ist auch meine Welt“ hat sich auch auf den BE-Unterricht ausgewirkt. Am 26. April wurden in der Ausstellung „Es ist auch meine Kunst“ Werke der 2. Klasse präsentiert. Die BesucherInnen waren von der tollen Performance beeindruckt . An den Wänden tummelten sich Wundertiere, Freundschafts- und Liebesbekundungen und auch ein riesiger Müllberg war zu bestaunen.

 

Vorspielstunde (April 2017)

  • vorspielstunde_01
  • vorspielstunde_02
  • vorspielstunde_03
  • vorspielstunde_04
Weitere Bilder

Ihre musikalischen Talente konnten die SchülerInnen auf unterschiedlichen Instrumenten vor einem aufmerksam lauschenden Publikum unter Beweis stellen. Instrumentalunterricht wird von den LehrerInnen der Musikschule Graz/St. Peter direkt an der Schule angeboten.

 

Rot Kreuz - Kurs (April 2017)

  • rotkreuzkurs_01
  • rotkreuzkurs_02
  • rotkreuzkurs_03
  • rotkreuzkurs_04
Weitere Bilder

Die erfolgreichen AbsolventInnen des Rotkreuzkurses, der unter fachkundiger Anleitung von Herrn Runge stattgefunden hat. Nach bestandenem Kurs wurden den SchülerInnen ihre Zertifikate überrreicht.

 

Chorworkshop der Unterstufenklassen (April 2017)

  • chorworkshop_00
  • chorworkshop_01
  • chorworkshop_02
  • chorworkshop_03
Weitere Bilder

Impressionen vom Chorworkshop der Unterstufenklassen mit Anna van de Woestijne von der Musikschule Graz St.Peter.

 

Wintersportwoche - 3. Klasse (März 2017)

  • skikurs3kl_01
  • skikurs3kl_02
  • skikurs3kl_03
  • skikurs3kl_04
Weitere Bilder

Die Planneralm präsentierte sich von ihrer besten Seite mit blauem Himmel und Sonnenschein und sehr viel Schnee. Auf dem Programm standen neben dem Skifahren und Snowboarden auch das gemeinsame Kochen, Kegeln, Brettspiele, Rodeln und vieles mehr. Die 3. Klasse verbrachte eine wirklich tolle Woche in den Bergen!

 

Barcelonaaustausch - 4. Klasse (März 2017)

  • barcelonaaustausch4kl_01
  • barcelonaaustausch4kl_01a
  • barcelonaaustausch4kl_01b
  • barcelonaaustausch4kl_02
Weitere Bilder

Miteinander- zwei Jugendliche-zwei Schulen-zwei Städte

Unter diesem Motto verbrachte die 4. Klasse eine kreative, lustige und spannende Woche mit ihren spanischen Austauschpartnern und –partnerinnen aus Barcelona. Es wurde präsentiert, gezeichnet, gedruckt, im Radio gesprochen, fotografiert, geschoppt und durch Graz geführt.  Eine tolle Woche!

 

Faschingstreiben an der Modellschule

  • fasching_feb2017_00
  • fasching_feb2017_01
  • fasching_feb2017_02
  • fasching_feb2017_05
Weitere Bilder

Viele Masken, viele Krapfen, viel Spaß beim Faschingstreiben an der Modellschule Graz.

 

Besuch der Kinderuni - 1. Klasse (Feb. 2017)

  • kinderuni1kl2017_00
  • kinderuni1kl2017_00a
  • kinderuni1kl2017_01
  • kinderuni1kl2017_01a
Weitere Bilder

Kurz vor den Semesterferien verbrachte die 1. Klasse im Rahmen des Geografieunterrichts einen spannenden Vormittag auf der Kinderuni. Da wurden Karten studiert, ein Hubschrauberflug über die Steiermark unternommen, Rätsel gelöst und Quartett gespielt.  Zum Schluss konnten die Schülerinnen und Schüler bei einem Quiz Ihr Wissen über die Steiermark unter Beweis stellen.

 

Musicalbesuch "Der Zauberlehrling" - 3. Klasse (Feb. 2017)

  • opernbesuch3kl_01
  • opernbesuch3kl_02

Am 15.2.2017 besuchte die 3. Klasse gemeinsam mit Helga und Daniela  das Musical „Der Zauberlehrling“ in der Oper. Die ausgefallene Bühnengestaltung, der Inhalt selbst und die Darbietung der einzelnen Schauspieler/innen waren die Themenschwerpunkte der darauffolgenden Deutschstunden. 

 

Präsentation "Arbeitsweltprojekt" - 4. Klasse (Feb. 2017)

  • praesentation_arbeitswelt4kl_01
  • praesentation_arbeitswelt4kl_02
  • praesentation_arbeitswelt4kl_03
  • praesentation_arbeitswelt4kl_04
Weitere Bilder

Die SchülerInnen der 4. Klasse suchten sich für das Projekt Arbeitswelt einen Wunschberuf und mit Unterstützung von  Eltern, Verwandten und Bekannten  fand  jede/r einen geeigneten Arbeitsplatz. Fünf Tage erprobten die SchülerInnen nun die Arbeitswelt, mit großem Erfolg und Begeisterung.

„ Das ist aber anstrengend den ganzen Tag mit kleinen Kindern zu verbringen“, „ Jetzt weiß ich erst,  wie angenehm es ist in die Schule zu gehen!“, „ Den Beruf könnte ich mir gut für mich vorstellen“, „Ich wurde als richtiger Erwachsener behandelt“….. dies und Ähnliches hörte man am ersten Schultag nach dem Ausflug in die Arbeitswelt. Bei der Präsentation tauschten die SchülerInnen mittels Vorträgen und Powerpointpräsentationen ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Erlebnisse aus.

 

Projekt "Ethik am Anfang des Lebens" - 7. Klasse (Feb. 2017)

  • projekt_ethik7kl_01
  • projekt_ethik7kl_02

Wann beginnt menschliches Leben? Ausgehend von dieser Fragestellung lernten die SchülerInnen der 7. Klasse was In Vitro-Fertilisation, Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik und Klonen bedeuten. Ziel dieses Workshops war, dass die SchülerInnen am Ende dieses Tages ihre eigene Position bezüglich schwieriger ethischer Fragen am Lebensbeginn beziehen können. Nehme ich eine utilitaristische Position so wie der australische Philosoph Peter Singer ein oder hat die Würde eines Menschen, die mit keinem Preis gemessen werden kann, einen höheren Stellenwert?

 

Projekt "Ethik am Ende des Lebens" - 8. Klasse (Feb. 2017)

Die Begegnung mit dem Sterben und dem Tod – dem fremden und dem eigenen – ist aufwühlend und notwendig zugleich. Im Schulalltag besteht kaum die Möglichkeit, eigene Emotionen zur Sprache bringen zu können. Aber manchmal ist es möglich.

Zum fünften Mal konnten wir in der 8. Klasse gemeinsam mit Monika Begnini vom Hospizverein Steiermark einen Tagesworkshop zum Umgang mit der letzten Lebensphase veranstalten. Sterbebegleitung, Therapie am Lebensende, Sterben zulassen, Tötung auf Verlangen, Patientenverfügung waren am Ende des Tages keine Fremdwörter mehr.

 

Arbeitsweltprojekt - 4. Klasse (Feb. 2017)

  • arbeitsweltprojekt4kl_01
  • arbeitsweltprojekt4kl_02
  • arbeitsweltprojekt4kl_03
  • arbeitsweltprojekt4kl_04
Weitere Bilder

Die 4. Klasse besuchte im Rahmen des Arbeitsweltprojekts den Workshop „Guided Shoppingtour“ zum Thema „ Einkaufen kritisch betrachtet“ an der Arbeiterkammer. Nachdem praktische Erfahrung gesammelt wurden, wurden die Ergebnisse auf Plakate gebracht und den übrigen SchülerInnen vorgestellt.

 

Kunsthausbesuch "Geknetetes Wissen" - 3. Klasse (Feb. 2017)

  • kunsthausbesuch3kl_01
  • kunsthausbesuch3kl_02
  • kunsthausbesuch3kl_03

Die Schüler und Schüllerinnen der 3. Klasse besuchten eine Führung im Kunsthaus zur  Ausstellung „Geknetetes Wissen“:

Keramiken gehören zu den ältesten Artefakten, die man wegen ihres Gebrauchswertes, aber auch aufgrund ihrer ästhetischen Wirkung seit jeher schätzt. Aus dem alten Werkstoff werden immer noch Gefäße geformt, gleichzeitig unterliegt er in der Bearbeitung einem stetigen Wandel und neuen Interpretationen. Ai Weiwei und Edmund de Waal beschäftigen sich schon sehr lange und sehr intensiv mit diesem Material, ihre künstlerische Herangehensweise ist jedoch gänzlich verschieden. Im Kunsthaus Graz fungieren die beiden als kuratorische und künstlerische Partner der Ausstellung. Ihr sehr persönlicher Blick zeigt auf, was Keramik alles sein kann.(Text Kunsthaus Graz)

 

Tischgruppen-Präsentationsabend der 2. Klasse (Feb. 2017)

  • tischgruppenpraesentation2kl_01
  • tischgruppenpraesentation2kl_02
  • tischgruppenpraesentation2kl_03
  • tischgruppenpraesentation2kl_04

Auch heuer haben die Schüler und Schülerinnen der 2. Klasse ihren Eltern einen Eindruck vom Schulalltag vermittelt.

 

Wienexkursion - Wahlpflichtfach PuP (Feb. 2017)

  • wienexkursionwpfPuP_01
  • wienexkursionwpfPuP_02
  • wienexkursionwpfPuP_03
  • wienexkursionwpfPuP_04
Weitere Bilder

Einen interessanten und intensiven Nachmittag verbrachten die SchülerInnen im Art Brut Center in Gugging. Sowohl die Meisterwerkeausstellung  der Gugginger Künstler als auch die aktuelle Ausstellung zu Jean Dubuffets Sammlung aus dem Jahr 1949 war äußerst inspirierend für den abschließenden praktischen Teil, in dem die SchülerInnen, angeregt von den Kunstwerken, gemeinsam eine Wand malerisch gestalteten.

Am nächsten Tag wurde der Narrenturm besucht. Dieser fünfstöckige Rundbau beherbergte die erste psychiatrische Klinik weltweit. Die Führung beschäftigte sich mit der Geschichte und der Architektur des von Kaiser Josef errichteten Turms. Der anschließende Rundgang durch das Bauwerk und die Besichtigung der pathologisch-anatomischen Sammlung war für die Wahlpflichtfachgruppe besonders interessant.

Der abschließende Besuch des Sigmund Freud Museums war ein würdiger Programmpunkt für eine gelungene Wienexkursion. 

 

Wienexkursion - Wahlpflichtfach Biologie (Feb. 2017)

  • wienexkursionWPF_01
  • wienexkursionWPF_02
  • wienexkursionWPF_03
  • wienexkursionWPF_04
Weitere Bilder

Beim Besuch im Naturhistorischen Museum in der Ausstellung zum Thema Biodiversität erforschten die SchülerInnen des Wahlpflichtfachs Biologie selbsttätig die Bedeutung und die Notwendigkeit von intakten Ökosystemen mit vielen verschiedenen Lebewesen. Weiters beschäftigten uns Planeten und ihre Entstehung und die Evolution der Lebewesen.

Sehr positive Rückmeldungen gab es nach dem Workshop im Schwangerschaftsabbruchs- und Verhütungsmuseum. Viele Infos und Wissen wurden aufgenommen, Fragen geklärt, Diskussionen geführt.

Der Besuch im Haus des Meeres war sehr vielfältig, unser Rundgang führte uns vom Regenwald über den Atlantik und das Mittelmeer zu den Blattschneiderameisen und ihren Lebensraum.

 

Besuch im TAO "Regiebegleitung" - 3. Klasse (Feb. 2017)

  • regiebegleitung3kl_01
  • regiebegleitung3kl_02
  • regiebegleitung3kl_03
  • regiebegleitung3kl_04

Die 3. Klasse hatte im Februar die Möglichkeit den Entstehungsprozess des Theaterstücks „Zementgarten“ im TaO zu begleiten. Bei einer Vorbesprechung, bei welcher die Inhalte des Stücks kurz umrissen wurden, stand mehr die Arbeit als Regisseur/in im Mittelpunkt. Beim Probenbesuch am 13. Februar wurde deutlich, wie ein Regisseur arbeitet, welche Anweisungen von den Schauspieler/innen umgesetzt werden und wie sich die Charaktere selbst in das Stück einbringen können. Ein interessanter Abend! 

 

Workshop an der Kinderuni - 2. Klasse (Feb. 2017)

  • kinderuni2kl_01
  • kinderuni2kl_01a
  • kinderuni2kl_02
  • kinderuni2kl_03
Weitere Bilder

Nie mehr waschen?

Das wurden die SchülerInnen der 2. Klasse bei ihrem Workshop an der Kinderuni gefragt. Sie erfuhren viel über Bionik, wie sich die Menschen Prinzipien und Möglichkeiten aus der Natur abschauen und nachbauen und durften dann selbst zum Lotosblüteneffekt forschen und experimentieren.

 

Workshop "Poetry slam" 8. Klasse (Jän. 2017)

  • poetry slam8kl_01
  • poetry slam8kl_02
  • poetry slam8kl_03
  • poetry slam8kl_04

Am 26.01.2017 besuchte die ehemalige Modellschülerin Mona Fischer die 8. Klasse, um den Schüler/innen die Welt des Poetry-Slams näher zu bringen.

Geschickt wurden kleine kreative Schreibübungen immer weiter ausgebaut, bis am Ende des Workshops jede/r Schüler/in auf der „Bühne“ stand, um den eigenen Slam-Text gekonnt zu präsentieren.

 

Theatrale Präsentation von "Romeo und Julia" 5. Klasse (Jän. 2017)

  • romeo und julia5kl_0
  • romeo und julia5kl_03
  • romeo und julia5kl_04
  • romeo und julia5kl_05

Weitere Bilder

In einer Werkstattwoche entwickelten die SchülerInnen der 5. Klasse mit den Theatercoaches Patrick Fleith, Birgit Bischof-Gaig und Stefan Egger vom Schauspielhaus Graz eine theatrale Präsentation zum Stück "Romeo und Julia". Es gab insgesamt drei Vorführungen im Jänner 2017, dabei entstand eine Art Stationendrama an mehreren Schauplätzen in der Modellschule.

 

Theaterbesuch "Peter Pan" 1. Klasse (Jän. 2017)

  • peter pan4kl_01

Am 25.01.2017 besuchte die erste Klasse im Rahmen des Deutschunterrichts gemeinsam mit Daniela und Lisa das Theaterstück „Peter Pan“ im Next Liberty.

Bei der Nachbereitung des Stücks standen nicht nur Fragen rund um das Thema „Erwachsenwerden“ im Fokus des Unterrichts, sondern auch die künstlerische Komponente wurde durch die kreativen Zeichnungen rund um das Nimmerland betont.

 

Barcelonareise der 4. Klasse (Dez. 2016)

  • barcelonareise4kl_01
  • barcelonareise4kl_01b
  • barcelonareise4kl_01c
  • barcelonareise4kl_01d
Weitere Bilder

Schon zum dritten Mal findet ein SchülerInnenaustausch der 4. Klasse der Modellschule mit unserer Partnerschule „La Salle Bonanova“  in Barcelona statt. Diesmal waren wir an der Reihe, den ersten Besuch zu absolvieren. Mitte Dezember konnten wir einerseits über das milde Wetter  und andererseits über die etwas sonderbaren katalanischen Weihnachtsbräuche staunen. Am Programm stand wieder eine beeindruckende Führung in der Sagrada Familia, ein Kunstworkshop nahe des MACBA, eine Führung im Camp Nou, ein Stadtspaziergang entlang der Rambla, durch das Barri Goti  und Barceloneta und last but not least eine Fahrt zum Strand. Unsere 4. Klasse war wieder sehr glücklich in ihren Familien und die spanischen Gasteltern waren voll des Lobes für unsere netten und höflichen Schüler und Schülerinnen.  Mitte März kommen dann die spanischen Schüler und Schülerinnen zu uns auf Besuch!

 

Projekt Erasmus+: Erste Projektwoche

  • erasmus1-01
  • erasmus1-02
  • erasmus1-03
  • erasmus1-04
Weitere Bilder

Das erste Projekttreffen war trotz anfänglicher Schwierigkeiten wie ein verpasster Flug ein voller Erfolg. Die Liste der Aktivitäten ist lang und umfasste Zeichenworkshops, Installationen im öffentlichen Raum, Peer-learning mit gegenseitigen Präsentationen, Besuche, Führungen und Workshops in Gallerien und Ausstellungen, Hip-hop-Tanzen, einen Flashmob, einen Elternabend und einen Ausflug nach Stübing, wo wir über bäuerliche Traditionen und Arbeiten im Winter erfuhren.

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse konnten mit ihren Austauschpartnerinnen und –partnern aus Portugal, Frankreich und Großbritannien viel lernen über verschiedene Schulsysteme in Europa, über Street Art und Street Art Künstlerinnen und Künstler, über Hip hop,Töpfern, über ländliche Traditionen und last but not least über Graz. Sie lernten andere Jugendliche aus Europa kennen und schlossen Freundschaften. Besonders erfreulich dabei war es, als Englischlehrerin zu sehen, wie natürlich und kompetent sie Englisch als Kommunikationsmittel anwenden konnten.
"This project has been funded with support from the European Commission. This publication reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein."

 

Weihnachtskeramik der 1. und 2. Klasse (Dez. 2016)

  • weihnachtskeramik_01
  • weihnachtskeramik_02
  • weihnachtskeramik_03
  • weihnachtskeramik_04
Weitere Bilder

Die Adventszeit eignet sich besonders gut für die Arbeit in der Keramik. So haben die 1. und die 2. Klasse im Technischen Werken fleißig an Weihnachtsgeschenken gearbeitet.

 

 

Maturaball der 8. Klasse (Nov. 2016)

  • maturaball8kl_00
  • maturaball8kl_01
  • maturaball8kl_02
  • maturaball8kl_03
Weitere Bilder

Am 11. November lud die 8.Klasse zu einer beschwingten Ballnacht unter dem Motto „It don´t´ mean a thing if it ain´t´ got that swing.“ Lebensfreude und mit sich selbst eins sein. Wer das schafft, hat viel gewonnen.

 

Rechtsanwaltstag - 8. Klasse (Nov. 2016)

  • rechtsanwaltstag_dez2016_01
  • rechtsanwaltstag_dez2016_02
  • rechtsanwaltstag_dez2016_03

Auch heuer nutzten wir wieder das Angebot der Steiermärkischen Rechtsanwaltskammer und  organisierten einen Anwaltstag für die SchülerInnen der 8.Klasse. Rechtsanwalt Mag. Walter Choc erklärte den SchülerInnen einen Nachmittag lang die juridischen Grundlagen von Rechtsgeschäften,  worauf man beim Kauf des ersten Autos und bei Mietverträgen achten muss, welchen Gefahren und Risiken man bei Bestellungen im Internet ausgesetzt ist. Auch die Grundlagen des Scheidungs- und Eherechts sowie von Dienstverhältnissen waren Teil des Vortrags und der lebhaften Diskussion.

 

"Coole kids weinen nicht" - 3. Klasse (Nov. 2016)

  • coole kids weinen nicht3kl_01
  • coole kids weinen nicht3kl_02
  • coole kids weinen nicht3kl_03
  • coole kids weinen nicht3kl_04
Weitere Bilder

Am 23.11.2016 besuchte die 3. Klasse gemeinsam mit Daniela und Anne das Kinderfilmfestival, um den Film „Coole Kids weinen nicht“ zu sehen. Die Verfilmung des berühmten Jugendbuches von Jacques Vriens befasst sich behutsam mit der Frage, wie man mit Krankheit und Tod von geliebten Menschen umgehen kann. Auch im Unterricht haben sich die Schüler/innen mit diesen Fragen auseinandergesetzt und die wichtigsten Szenen des Films bildlich dargestellt. 

 

Projekt "Das ist meine Welt" - 2. Klasse (Nov. 2016)

  • das ist meine welt projekt2kl_00
  • das ist meine welt projekt2kl_01
  • das ist meine welt projekt2kl_01a
  • das ist meine welt projekt2kl_02

Weitere Bilder

Das ist auch meine Welt – Nachhaltigkeit und soziales Handeln

Wir sind neugierig, treffen neue Menschen und fragen nach. Wir beschäftigen uns mit dem Weggeworfenen und fragen uns, wo das alles hinkommt, wechseln die Perspektive und sehen Neues in Altem. Wir entdecken, skizzieren, sortieren und sammeln. Wir fragen uns, wie das alles zusammenhängt und warum es nicht egal ist, was man wie und wie lange benutzt. Ideen funken, Schwertfische und auch mal das Negative betonen. Wir schreiben wieder Tagebuch und bringen die Ideen aufs Papier.

Eine Woche zu einem Thema, jeder für sich und dann wieder alle gemeinsam. Weil es auch unsere Welt ist und weil es uns nicht egal ist.

 

Workshop "Kulturelle Brille" - 4. Klasse (Okt. 2016)

  • kulturelle_brille01

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse konnten beim Workshop „kulturelle Brille“ hautnah miterleben, zu welchen Schwierigkeiten es kommen kann, wenn die Grundvoraussetzungen für Menschen unterschiedlich sind. Im Konkreten ging es für die Schülerinnen und Schüler um geänderte Spielregeln, Spielziele, die nicht abgesprochen werden und um das Umdenken des Erlebten in unsere Lebenswirklichkeit.

Wie gelingt ein funktionierendes Miteinander? In der folgenden Audiodatei sind einige Ideen zu dieser Frage gesammelt:

Ausstellungsbesuch "Wundertiere" - 2. Klasse (Okt. 2016)

  • Quelle_museum_joanneum_andrea_weishaupt_00
  • Quelle_museum_joanneum_andrea_weishaupt_01

Bei einem Ausflug zum Schloss Eggenberg stießen wir auf allerlei Wundertiere. Von der Sagenwelt des Barock ließen wir uns fesseln, erlebten welchen Geruch Basilisken verströmen konnten, erfuhren was Kerberos bewachte und sahen sogar das Horn eines Einhorns. Dies klingt unglaublich? Tatsächlich bewegten wir uns in einer Welt des fantastischen und mythischen und konnten so erahnen wie die Menschen im 16. und 17 Jahrhundert die Welt wahrnahmen.

 

Waldexkursion - 2. Klasse (Okt. 2016)

  • waldexkursion2kl_00
  • waldexkursion2kl_01
  • waldexkursion2kl_02
  • waldexkursion2kl_03
Weitere Bilder

Die SchülerInnen der 2. Klasse besuchten mit Lotte den Wald und erforschten Tiere, Pflanzen und Pilze.

 

Ausstellungsbesuch im Rotor - 3. und 5. Klasse (Okt. 2016)

  • rotorausstellung5kl_01
  • rotorausstellung5kl_01a
  • rotorausstellung5kl_02
  • rotorausstellung5kl_02a
Weitere Bilder

Die 3. und  5. Klasse besuchte im Rahmen des Steirischen Herbstes den Rotor mit der Ausstellung „New Graz“.

 

Besuch der Bildungsmesse - 4. Klasse (Okt. 2016)

  • bildungsmesse4kl_01
  • bildungsmesse4kl_02
  • bildungsmesse4kl_03
  • bildungsmesse4kl_04

Die SchülerInnen der 4. Klasse besuchten im Rahmen des Arbeitsweltprojekts die Bildungsmesse. Sie lernten verschiedene weiterführende Schulen und Lehrberufe kennen.

 

Ausstellungsbesuch "Ärzte ohne Grenzen" - 5. Klasse (Okt. 2016)

  • aerzte ohne grenzen5kl_00
  • aerzte ohne grenzen5kl_01
  • aerzte ohne grenzen5kl_02
  • aerzte ohne grenzen5kl_02a
Weitere Bilder

Die 5. Klasse erfuhr in einer spannenden Führung durch die Ausstellung „Ärzte ohne Grenzen“ am Mariahilferplatz in Graz über die Aktivitäten und Projekte dieser NGO in Ländern wie dem Südsudan oder der DR Kongo. Besonders beeindruckend waren das Operationszelt oder die Cholerastation und die anschaulichen Erklärungen einer jungen Ärztin, die selbst schon in Krisengebieten im Einsatz war.

 

Besuch des Archäologiemuseums - 2. Klasse (Okt. 2016)

 

  • archaeologiemuseum2kl_01
  • archaeologiemuseum2kl_02
  • archaeologiemuseum2kl_03
  • archaeologiemuseum2kl_04

Neben der Dauerausstellung, die sich auf menschliche Erzeugnisse von der Stein- bis zur Eisenzeit konzentriert, konnte die 2. Klasse auch die aktuelle Sonderausstellung zum Thema „Tieropfer. Töten und Kult in der Religion“ besuchen. Abschließend wurden die eigens gebastelten „Opfertiere“ in einer Zeremonie am großen Salzgteigopferhügel abgelegt und Wünsche formuliert.

 

Filmworkshop - 3. Klasse (Okt. 2016)

  • filmworkshop-3kl_00
  • filmworkshop-3kl_01
  • filmworkshop-3kl_01a
  • filmworkshop-3kl_01b
Weitere Bilder

Am 5. Oktober fand in der 3. Klasse ein Filmworkshop mit dem Regisseur Markus Mörth statt. Am Beginn wurden Kameraeinstellungen und die Bedeutung eines Storyboards erklärt. Im praktischen Teil wurden Filmszenen zum Thema „Verfolgungsjagd“ gedreht und von manchen Schüler/innen auch selbst schon zu einem fertigen Kurzfilm geschnitten.

 

Gesundheitskonferenz in Hitzendorf (Sept. 2016)

  • xundgesund_01
  • xundgesund_02
  • xundgesund_03
  • xundgesund_04
Weitere Bilder

Im Rahmen der Gesundheitskonferenz, die am 30.9.2016 in Hitzendorf stattfand, konnten wir unser im Vorjahr initiiertes Projekt „Bewegtes Lernen“ präsentieren. Die neuen Bewegungsgeräte, die von unseren SchülerInnen in den Lernstunden eifrig genutzt und erprobt wurden, fanden auch bei den 1000 SchülerInnen, die die Konferenz besuchten, große Zustimmung. Finanziert wurden die Geräte über „Xund und Du“, einem Projekt zur Förderung der Gesundheitskompetenz von steirischen Jugendlichen.

 

 

Besuch in der Kinderuni - Wohin kommt der Müll?  1. Klasse (Sept. 2016)

  • kinderuni1kl_01
  • kinderuni1kl_02
  • kinderuni1kl_03
  • kinderuni1kl_04
Weitere Bilder

Dieser Frage widmete sich die 1. Klasse mit Lisa und Lotte unter der Leitung von Frau Dr. Gelbmann von der KF- Universität Graz. Nach einem interessanten Einführungsvortrag durften wir in der Firma Saubermacher sehen und riechen, wie unser Müll nach unserer Entsorgung farblich und nach Größe getrennt, gesäubert, von Hand sortiert und abgepackt wird. So ist es möglich unseren Abfall sinnvoll wieder zu verwerten.

 

 

Besuch in der Kinderuni - "LED und Regenbogen"  2. Klasse  (Sept. 2016)

  • kinderuni2kl_02
  • kinderuni2kl_01
  • kinderuni2kl_03
  • kinderuni2kl_04
Weitere Bilder

Die 2. Klasse besuchte mit Bernd und Lotte im Rahmen der Kinderuni das Physikinstitut der KF-Uni. In einem Workshop lernten wir viel Neues und Interessantes zum Thema Licht und Farbe.

 

 

Schlossbergrallye - 1. und 3. Klasse  (Sept. 2016)

  • schlossbergrallye_01
  • schlossbergrallye_02
  • schlossbergrallye_03
  • schlossbergrallye_04
Weitere Bilder

Am 19.9.2016 unternahm die 1. Klasse gemeinsam mit der 3. Klasse eine spannende und rasante Schlossbergrallye. Die Vierer-Teams setzten sich aus jeweils zwei Schüler/innen der 1. Klasse und zwei Schüler/innen der 3. Klasse zusammen, die gemeinsam so schnell wie möglich das richtige Lösungswort finden mussten. Teamarbeit, Kondition und Köpfchen waren gefragt!

 

 

Teambildungstage in Passail - 5. Klasse  (Sept. 2016)

  • teambildungstag5kl_00
  • teambildungstag5kl_01
  • teambildungstag5kl_02
  • teambildungstag5kl_04
Weitere Bilder

Bei wunderschönem Wetter verbrachte die 5. Klasse mit ihrer neuen und ihrem alten Klassenvorständin/vorstand Dagmar und  Dietmar drei  tolle Tage im Freizeitcamp in Passail. Am Programm standen u.a.  Sport, Outdoor- und Teambuildingübungen (mit Gruppentrainer Ingo), Gruppendiskussionen über Einstieg in die Oberstufe, Bauen eines „Rocketstoves“, gemeinsames Kochen , Essen und Wissenswertes über die Spätgotik.

 

 

Teichrenovierung - Wahlpflichtfachgruppe Biologie (Sept. 2016)

  • teichbau_wahlpflichtfach_01
  • teichbau_wahlpflichtfach_02
  • teichbau_wahlpflichtfach_03
  • teichbau_wahlpflichtfach_04
Weitere Bilder

Seit ca. 24 Jahren hat die Modellschule einen kleinen Teich im Gartenbereich. In letzter Zeit war davon nicht mehr viel zu sehen, er war verwachsen und ausgetrocknet. Die Wahlpflichtfachgruppe Biologie hat sich für das heurige Schuljahr vorgenommen ihn wieder zu beleben. Die ersten Arbeiten haben stattgefunden, alle waren mit großem Elan dabei.

Zusätzliche Informationen